Besuchen Sie auch unser Firmenprofil auf FirmenABC.at!

MONTAGE ÖNORM NACH B5320

Sie wollen mehr über unsere Produkte wissen? Gerne beraten wir Sie!

Die ÖNORM B5320 legt die Ansprüche an einen Fenstereinbau nach dem Stand der Technik fest. Sie beschreibt also die Grundlage für Planung und Ausführung der Bauanschlussfuge für Fenster- und Fenstertüren sowie Türen in Außenbauteilen. Im Wesentlichen besagt diese Norm, dass für die Fugenausbildung dieselben bauphysikalischen Maßstäbe gelten wie bei einer Außenwand. Dem bauphysikalischen Grundsatz ,,innen  dichter als außen" folgend sieht die ÖNORM B5320 vor.

 raumseitiges Abdichten der Bauanschlussfuge
(Abstand zwischen Stockrahmen und Wandfläche)
diffusionsdicht.

äußere Abdichtung diffusionsoffen und Schlagregendicht

Kontaktieren Sie einfach unser Fachteam in Zellerndorf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie ausführlich!


Einbau mit Dichtklebeband

Montage It. ÖNORM B5320
Var.1:
- außen Kompriband
- innen Rundschnur und Acryl

Montage It. ÖNORM B5320
Var.2:
- außen Kompriband
- innen Dichtvlies